Stuhl-Yoga in unserer Gemeinde

 

Seit Jahren praktizieren wir Yoga in unserer Gemeinde. Noch nicht so lange Stuhlyoga.

 

Montags von 10-11 Uhr mit Frau Barbara Cornelsen

 

Stuhlyoga wurde in den 80iger Jahren von Erika Hammerstein entwickelt. Dadurch wurde Yoga für die Starken zum Yoga für die Schwachen. Menschen mit körperlichen Einschränkungen müssen dadurch nicht mehr auf Yoga verzichten.

 

Durch die Bewegungen werden die Flexibilität der Muskeln, Sehnen und Bänder gedehnt, Organe durch gezielte Atemübungen gestärkt und besser durchblutet. Yoga kann Potentiale an Energie freisetzen, die in den meisten Personen leider nur unentdeckt vor sich hin schlummern. Zusätzlich werden die Konzentration, innere Ruhe, Selbstvertrauen und Nerven gestärkt.

 

Yoga kann also von jeder Person egal, welchen Alters, oder welcher gesundheitlichen Einschränkung ausgeübt werden.

 

Probieren Sie es einfach mal aus, es sind noch Plätze frei.


Copyright © 2016. All Rights Reserved.